Am 22. Oktober wurde „Rádio Silva“, ein Online-Programm der Sängerin Silva auf YouTube, uraufgeführt. In jeder Folge lädt der Künstler einen DJ ein, eine Mischung aus Songs zu machen, die ihn direkt und kürzlich inspiriert haben.

Die erste Folge, die 58 Minuten dauert, zeigt Feminine Hi-Fi, ein Kollektiv weiblicher DJs aus São Paulo. Auf dem Programm steht eine Mischung aus jamaikanischen Pre-Reggae-Genres wie Ska und Rocksteady.

Kehre zum Radio zurück

Die Konzeption des Radios entstand aus Silvas Absicht, zu einer „traditionelleren“ Art der Musikentdeckung zurückzukehren. Vor dem Streamen von Plattformen war das Entdecken eines neuen Songs nur in Plattenläden, Bändern und CDs, Fachzeitschriften oder hauptsächlich über Radio möglich. So wurde Rádio Silva geboren, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, neue Musik und andere Künstler zu entdecken.

Schauen Sie sich die erste Folge an:

de_DEDE