Die chinesischer imperialer Drache Er war das Wahrzeichen des Kaisers von China und vertrat seine Stärke und Autorität als Mittler zwischen Himmel und Erde. Verschiedene Arten von Drachen haben unterschiedliche Bedeutungen und können Symbole für Regen, Fruchtbarkeit, männliche Energie und Glück sein. Der türkisfarbene Drache wurde während der Han-Dynastie (206-220 v. Chr.) Offiziell als Hauptrepräsentant des Kaisers adoptiert.
Das "Drachengesicht" war das Gesicht des Kaisers, die "Drachenperle" war die Perfektion der Gedanken und Befehle des Kaisers.

Der chinesische kaiserliche Drache hatte als Hauptunterschied die anderen Drachen, die fünfklauigen Pfoten (und nicht vier, wie die meisten), die möglicherweise von der Fähigkeit des Drachenkönigs herrühren, Befehle zuzuweisen, die sich in alle vier Richtungen gleichzeitig bewegen, während sie in derselben Richtung bleiben. Zentrum (die fünfte Richtung).

Der Drache im chinesischen Tierkreis

Der Drache ist auch die fünfte Kreatur der Chinesischer Tierkreis und repräsentiert das Yang (Kennen Sie die Bedeutung von Tätowierungen mit Yin Yang)
Menschen, die im Drachenjahr geboren wurden, neigen dazu, erfolgreich und hartnäckig zu sein.

In einigen alten chinesischen Büchern ist es möglich zu bezeichnen, dass jeder Teil des Drachen von einem anderen Tier stammt, wie zum Beispiel:

  • Kopf: Kamel
  • Waage: Karpfen
  • Geweih: Hirsch
  • Augen: Hase / Kaninchen
  • Ohren: Stier
  • Hals: Schlange
  • Pfoten: Tiger
  • Greifer: Adler

Chinesische Imperial Dragon Tattoos Fotogalerie

Tätowierungen, Motorräder, Graffiti, Musik sind einige meiner Leidenschaften und meine Hauptthemen bei BlendUp.

Schreibe einen Kommentar

zwanzig − acht =

de_DEDE