Niki Norberg ist ein in Rävlanda geborener Schwede, der seit 2001 tätowiert. Im Jahr 2007 begann Norberg, mit der renommierten Künstlerin Heidi Hay im Heidi Hay Tattoo Studio in Göteborg (oder Göteborg) zusammenzuarbeiten, und gemeinsam organisierten sie das Gothenburg International Ink Festival. Im Jahr 2012 wechselte Norberg schließlich zu einem anderen renommierten Studio, dem Wicked Tattoo von Carl Löfqvist. Seine realistischen Arbeiten sind gelinde gesagt erstaunlich!

Ironischerweise zog Niki trotz des Drängens seiner Freunde in den 1990er Jahren eine Karriere als Tätowierer nicht in Betracht. Zu dieser Zeit gab es in Göteborg nur zwei Studios, aber er wollte nicht in die Lehre gehen, weil er glaubte, dass seine Kundschaft aus Metalheads, Prostituierten und Kriminellen bestehen würde. Obwohl seine Freunde anboten, das Material zu kaufen und seine Versuchskaninchen zu sein, zog es der Künstler vor, weiter zu malen und gleichzeitig Zeichenunterricht für Comics zu nehmen.

Die meisten von Nikis Gemälden waren realistisch und das war der Stil, den er gerne tätowieren wollte, aber seiner Meinung nach erzielten Fototattoos nicht das gleiche Ergebnis wie seine Gemälde.

Alles änderte sich, als er die Arbeiten von Paul Booth kennenlernte. Seine Schattierungen und die Art, wie er Grautöne einsetzte, spiegelten das wider, was Niki mit der Tätowiermaschine machen wollte. In den ersten fünf Jahren tätowierte Norberg jedoch mehr Sterne, Tribals und Buchstaben, um die Technik zu erlernen und seine Ideen auf der Haut anderer Menschen umsetzen zu können.

Auf der Suche nach der Meinung eines erfahreneren Tätowierers schickte er dann Fotos seiner Arbeit an Heidi Hay, um sie zu beurteilen. Rückmeldung Die Tätowiererin bot ihm daraufhin einen Job in ihrem Studio an und fragte, wann er anfangen könne. Drei Monate später wurde Niki Tätowierer bei Heidi Hay Tattoo, wo er fünf Jahre lang blieb.

Obwohl seine Spezialität eindeutig der Realismus ist, sagt der Tätowierer, dass es ihm nichts ausmacht, andere Stile zu tätowieren, und er hat sogar eine Gruppe von Stammkunden, die nur nach Tätowierungen fragen alte Schule.

Original von Francine Oliveira im späten Tattoo Tattoo

Tätowierungen, Motorräder, Graffiti, Musik sind einige meiner Leidenschaften und meine Hauptthemen bei BlendUp.

Schreibe einen Kommentar

5 × fünf =

de_DEDE